Interleukin-6

(594) Die Gabe von konjugierter Linolensäure (3,6g/Tag über sechs Wochen) verbessert FEV1 (+3,5% absolut), Tiffenau-Index (+10% absolut), Sechs-Minuten-Gehtest (+15,7%), BODE-Index (-30%), Interleukin-6 (-12%) und SIRT1 (+21,5%) bei der COPD.

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/32523885/

(595) Coenzym Q10 (100mg/Tag über zwei Monate) verbessert Interleukin-6, VEGF und Interleukin-8 bei Patientinnen mit Brustkrebs. (n=59, RCT)

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31824163/

(601) Resveratrol inhibiert die Produktion von Interleukin-6 bei intensiver sportlicher Betätigung.

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33859520/

(622) Patienten mit Depression haben im Vergleich zu Gesunden niedrigere Serumspiegel an Vitamin B3 und Vitamin B6 (Cohen's d zwischen -0,47 und 0,59), nichtsignifikant auch für Vitamin B1 und Vitamin B2 sowie in Abhängigkeit der Vitamin-B6-Suffizienz auch erhöhte Spiegel an Interleukin-6 und CRP.

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/34589848

index