Minderwuchs

(417) Säuglinge mit Minderwuchs profitieren deutlich von der Einnahme von Zink (randomisiert-kontrollierte Studie in Äthiopien, Kinder 6-12 Monate, Supplementation über sechs Monate; Längenzuwachs mit Zink +7,0cm, mit Placebo +2,8cm).

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/10885352/

(418) Die Supplementation mit Zink bei Kindern unterschiedlichen Alters verbessert in dosisabhängiger Weise das Längenwachstum.

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/16649358/

(428) Ein Mangel an Vitamin B12 verursacht über einen Taurin- vermittelten Mechanismus einen Minderwuchs und verminderte Knochenmasse.

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/24911144/

(429) Arginin erhöht das intrauterine Wachstum klinisch signifikant (>50% mehr als in der Vergleichsgruppe), der Therapieerfolg kann durch Ultraschall bestätigt werden.

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/15280105/

(430) Arginin verbessert das lineare Wachstum von langen Knochen. (Tierstudie)

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/21614098/

index