Blutdruck

(18) Eine Supplementation von Vitamin B1 bei subklinischem Mangel verbessert die Lebensqualität, den Blutdruck und nichtsignifikant den Schlaf und die subjektive Energie bei Senioren.

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/9322569/

(287) Vitamin B2 (1,6mg/Tag) senkt den Blutdruck bei Menschen mit MTHFR-Polymorphismus (C->T homozygot) um im Schnitt 13mmHg systolisch und 7mmHg diastolisch gegenüber Placebo in einer randomisiert-kontrollierten Studie.

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/23608654/

index